Mittwoch, 7. Dezember 2016

diesen blog hab ich geschaffen...

um freunde, bekannte, gleichgesinnte über das zu informieren, was ich so tu. basteln, deko, kochen, urlaub.... viele seiten meines lebens halt. seit jahren bestimmt halt der schmerz mein leben... und jetzt noch etwas der krebs. wenn ihr nichts darüber lesen wollt, löscht mich halt von eurer blogroll. es wird hier noch öfter um cluster und krebs gehen.... vielleicht ist das für manchen auch eine hilfe.

und du, mein lieber anonymer troll....

Hallo Beate,
es ist natürlich nicht schön, daß du nicht gesund bist. Aber was hat das mit deinem Bastelblog zu tun? An den fehlenden Kommentaren siehst du ja, daß das niemanden interessiert! Sonst wären seit deiner Jammerei vom letzten Jahr doch schon mal Beiträge dazu zu lesen gewesen.... Jeder Mensch hat Probleme irgendwelcher Art und möchte in seiner Freizeit nicht auch noch mit den Problemen anderer Leute zugetextet werden.
Ich wünsche dir trotzdem alles Gute.

guckst hier besser nicht mehr rein.... oder erst, wenns dich selbst erwischt. ach ja... ich schreib nicht nur für kommentare.... es gibt sogar liebe menschen, die mich anrufen.

lg beate

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    klar möchte man in solche Kommentare nur reinhauen, zumal sie ja immer anonym abgegeben werden - feige sind die Leute auch noch. Aber - das hat ja nix mit Dir zu tun, das ist nur eine ganz arme Wurst, die da schreibt, selbst beladen mit einem ganzen Paket an Sorgen und Nöten. Glückliche Menschen schreiben so etwas nicht. Insofern - alles Liebe dem Troll und alle Kraft der Welt für Dich! Deine Leserinnen und Leser werden Dich liebevoll begleiten. Ich umarme Dich!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arthurs Tochter,
    auch ich schreibe anonym, weil ich mich hier nicht angemeldet habe, sondern nur ab und zu gerne hier vorbeigeschaut habe, um mich inspirieren zu lassen. Leider ist der Blog nur noch dazu da, um Beate eine Plattform zu bieten, über ihre vielen Wehwehchen zu wehklagen. Wenn sie dies nur hier tun würde, wäre es noch zu ertragen, aber sie tut dies mannigfaltig in vielen Foren und Gruppen, in denen es nicht um Krankheiten geht und irgendwann ist man es eben einfach leid. Es ist schlimm, wenn es sie tatsächlich so hart getroffen hat, aber alles hat einen Grund. Und warum ist man nicht glücklich, wenn man anonym schreibt? Ich jedenfalls bin es, habe ein glückliches Familienleben, einen netten Freundes- und Bekanntenkreis, bin auch nicht gesund, belaste aber nicht meine Umwelt ausschließlich mit meinem Schicksal und nehme es jedem übel, der dies in diesem Ausmaß tut. Beate ist ein Energievampir der schlimmen Sorte. Deshalb werde ich hier auch nicht mehr reinschauen und mich auch sonst von ihr fernhalten, wo sie sich aufhält.
    Ich wünsche ihr alles Gute und die Einsicht, mal über ihr selbstzerstörendes Verhalten nachzudenken.
    Alles Gute und Gesundheit
    Troll 2

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hello friend, I'm so sorry to hear that you are ill. I do hope that the new year brings you good health. Sending loving thoughts and comfort along the way.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen